Osteoporosegymnastik

Bei Verringerung der Knochendichte oder Knochensubstanzverlust. Durch kontinuierlich durchgeführte spezielle Bewegungsübungen kann eine Verschlimmerung des schon beginnenden Knochenabbaus aufgehalten werden. Die Muskulatur wird gekräftigt und gedehnt, die Knochensubstanz belebt und der Knochenaufbau angeregt.
Mitglieder: 3,50 €/Stunde, Nichtmitglieder: 5,00 €/Stunde
Jahresgebühr mit ärztlicher Verordnung: Mitglieder 28,00 €, Nichtmitglieder 30,00 €

Kurs 4001    Donnerstag, 17:00 – 18:00 Uhr, Beginn nach den Herbstferien, Ort wird noch bekannt gegeben
Leitung:     Doris Müller

Kurs 4003    Donnerstag, 19:00 – 20:00 Uhr, Beginn nach den Herbstferien, Ort wird noch bekannt gegeben
Leitung:     Sabine Sauter