Im Jahr 2000 wurde der Kneipp-Kräutergarten neu angelegt. Als Helfer für die Pflege gesucht wurden, meldete Eberhard sich, da die Gartenarbeit für ihn schon immer Ausgleich und Entspannung zu seiner beruflichen Tätigkeit bedeutete. Dank der guten Lehrmeister Erich Klein und Heiner Lingenfelder und mit Hilfe von Literaturvorlagen konnte er bald eine eigene Dokumentation unserer Heilpflanzen erstellen und Vorträge mit der Präsentation von Fotos unserer Pflanzen und ihrer wichtigsten Merkmalen ausarbeiten und halten. Er machte Führungen für interessierte Besucher durch den mittlerweile gut entwickelten Kräutergarten und kindgerechte Heilkräuterpräsentationen im Rahmen des jährlichen Kneipp-Kräutergartenfestes für Kindergärten.

Claudia Berger suchte nach ihrer Pensionierung eine sinnvolle Beschäftigung, möglichst in der Natur und zusammen mit Menschen, die ihre Interessen teilen. Da sie sich gern mit der praktischen Anwendung von Kräutern beschäftigt, ist die Arbeit im Kräuter-Team des Kneipp-Vereins geradezu ideal. Claudia hat eine Ausbildung in Phyto-Therapie (nicht zu verwechseln mit Physio-Therapie: die Phyto-Therapie ist die Lehre der Inhaltsstoffe der Pflanzen und ihrer Heilwirkung), und besucht immer wieder Seminare zum Thema Kräuter. Sie möchte das alte wertvolle Wissen bewahren, ist aber auch immer offen für neue Ideen. Seit 2018 ist sie Beirätin im Kneipp-Verein und hat seitdem verschiedene Workshops im Kräutergarten organisiert; auf diesen Workshops können Sie lernen, wie vielfältig die Anwendung von Kräutern ist und dass man vieles einfach und ohne große Kosten selbst herstellen kann (Gelees, Öle, Essige, Tinkturen, Cremes, Tees, etc.).

Sonja und Claudia haben sich auf einem Senior-Trainerkurs für ehrenamtliche Tätigkeiten kennengelernt. Da sie sich gleich gut verstanden und Sonja Interesse an Gartenarbeit und Pflanzen zeigte, hat Claudia sie gefragt, ob sie im Kneipp-Kräutergaren mitarbeiten möchte. Sonja hat sich sofort bereit erklärt und es nicht bereut. Sie unterstützt Claudia gern bei den verschiedenen Workshops im Kräutergarten.

Anna-Maria ist schon seit etlichen Jahren dabei. Angeworben wurde sie auf einem Kneipp-Aktionstag, kümmerte sich zunächst um die Betreuung des Kneipp-Beckens und wechselte dann zum Kräuter-Team. Bei der Gartenarbeit findet sie Ruhe und Erholung vom Alltag.

Regina wurde von unserer 2. Vorsitzenden Claudia Bardowicks speziell für den Kräutergarten angeworben, den sie bringt eine solides gärtnerisches Wissen mit. Mit Stadtgärten hat sie Erfahrung: in Speyer betreut sie neben dem Kräutergarten einen Flachdachgarten in einem Speyerer Wohngebiet und die "Bienen-Initiative", einen blühenden insektenfreundlichen Garten hinter dem Judomax.

Birgit wurde bei der Ehrenamtsmesse 2019 auf den Kneipp-Verein aufmerksam. Da sie selbst keinen Garten hat, dafür aber ein großes Interesse an Kräutern, ist die Arbeit im Kräuterteam genau passend; die praktische Gartenarbeit im Team bietet ihr die Möglichkeit, immer wieder etwas dazu zu lernen.

Auch Dagmar war auf der Suche nach einem Ehrenamt. Der Kneipp-Verein hat sie besonders angesprochen durch seine Vielfältigkeit mit Vorträgen, Workshops, Sport und Kräuterwissen. Das Kräuterteam ist für sie eine gute Gelegenheit zu gärtnern und mehr über Heilpflanznen zu lernen. Dagmar betreut die Facebook-Seite unseres Vereins.

Allen zusammen gefällt die gute Stimmung im Team und die Freude an der gemeinsamen Gartenarbeit, unter ihren Händen blühen und gedeihen eine Vielzahl von Heilpflanzen in unserem Kräutergarten. Auch gemeinsame Unternehmen werden gestartet, z.B. die Besichtigung anderer Kräutergärten, um Ideen zu sammeln und Erfahrungen auszutauschen.

Neue Helfer im Team sind immer willkommen; vielleicht ein Anreiz für Naturliebhaber und Kräuterkundige, den Kneipp-Verein Speyer bei der Anlage und Pflege seines Kräutergartens zu unterstützen. Bei Interesse melden Sie sich bei Claudia Berger, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Copyright © 2020 Kneipp Verein Speyer e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.