Der Kneipp-Kräutergarten ist ein Ort der Ruhe und Entspannung für die Bürger und Besucher der Stadt Speyer. Er liegt hinter dem ehemaligen Stiftungs-Krankenhaus und ist von der Spitalgasse aus oder vom Parkplatz am Stiftungskrankenhaus zugänglich. Im Kräutergarten finden regelmäßig Veranstaltungen, z.B. Workshops, Führungen auf Anfrage und speziell für Kindergärten statt.

Die Entstehung des Kräutergartens

Unser Kräutergarten ist ein Schau- und Demogarten; er dient als Tummelplatz und Futterquelle für Vögel und Insekten. Sebastian Kneipp hielt große Stücke auf die heimische Pflanzenwelt, Kräuter waren für ihn ein wichtiges Element der gesunden Lebensführung. Der Kneipp-Verein Speyer möchte die vielfältige Anwendung der Kräuter zur Vorbeugung, zur Erhaltung der Gesundheit und zur Verschönerung des Alltags erhalten und weitergeben.

Das Team vor Ort

Ein Kräutergarten entsteht nicht von allein, und er braucht ständige Pflege und Betreuung. Um den Kneipp-Kräutergarten kümmert sich ein hoch motiviertes und engagiertes Team um Beirätin Claudia Berger; mit dabei sind Birgit Bösel, Eberhard Jahner, Dagmar Klug, Regina Krauß, Anna-Maria Pfirrmann und Sonja Schilling-Puttlich. 

 

 

Kneipp Kreativ - Ecoprint-Workshop im Kräutergarten

Einfach selbst gemacht!

Über das ganze Jahr finden sich vielfältige Anwendungen von Blüten, Blättern, Wurzeln und Früchten. Vieles lässt sich einfach daheim herstellen. Das Kräuter-Team wünscht Ihnen viel Spaß beim Ausprobieren der folgenden Rezepte.

Herbst: Schwedenbitter

Juli: Johanniskraut und Lavendel

Juni: Zitronenmelisse, Frauenmantel und Salbei

Copyright © 2020 Kneipp Verein Speyer e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.